Kategorien
Fußball Verein

Den Spielstand noch besser im Blick

Dass haben in Zukunft alle Zuschauer die ins Gerstunger Werra- Stadion kommen. Durch eine größere, finanzielle, Investition und der dazugehörigen Arbeit, können Heim- und Gästefans das aktuelle Ergebnis in Zukunft auf einer digitalen Anzeigetafel ablesen. Diese, nachhaltig mit Sonnenenergie betrieben, wurde auf Höhe der Mittellinie auf der Werraseite fest im Boden verankert und kann von jedem Platz im Stadion gut eingesehen werden.

Selbstverständlich wäre dies ohne unsere Sponsoren, Partner und beteiligte Vereinsmitglieder nicht möglich gewesen. Dafür sagen wir Danke.

Allen voran Fikret Aslan, Inhaber von Gerstungen- Automobile, durch dessen großzügige Spende die Tafel angeschafft werden konnte.

Ebenso ein Dankeschön an Herrn Igor Barsurkow und die Firma Wicona, durch deren Beteiligung in Form von geliefertem Material konnte die Tafel letztendlich erst befestigt und aufgebaut werden.

Alles Material nützt jedoch nichts, wenn es nicht ordentlich verarbeitet wird. Hier wiedermal ein großes Dankeschön an Roger Jäckel der einiges an Zeit und Engagement eingebracht hat, um die Anzeigetafel zu installieren und in Betrieb zu nehmen. Wie auch Matthias Rudloff, Thomas Bauer und jedes weitere Mitglied, dass sich mit eingebracht hat.

Wir, der ESV, sind dankbar für die gute Zusammenarbeit und bedanken uns bei allen Beteiligten und sind selbstverständlich ebenso da, wenn unsere Hilfe an anderer Stelle benötigt wird. In einer Zeit wie der heutigen ist es schön, zuverlässige Partner an seiner Seite zu haben. Daher werden wir uns auch in Zukunft so gut es geht gegenseitig unterstützen und freuen uns auf die kommenden Jahre.

PS: Für alle Nostalgiker und Fußballromantiker sei hier noch erwähnt, wenn die Technik doch mal versagen sollte, dann bleibt auch in Zukunft keiner im Unklaren. Denn die analoge Platte neben dem Kiosk bleibt natürlich bestehen, man weiß ja schließlich nie. 😊

Aufrufe: 405