Kategorien
Fußball Verein

Ein kleiner Dank an Frau Hartung

Vor ein paar Tagen und damit kurz vor Ende Ihrer Amtszeit, erreichte uns ein Brief von Bürgermeisterin a.D. Sylvia Hartung. Darin enthalten waren ein paar warme und beglückwünschende Worte von Frau Hartung an unseren Verein und die Spieler, die großes erreicht haben in der abgelaufenen Saison. Dazu eine kleine Aufmerksamkeit und die besten Wünsche für die Zukunft.

Da möchten wir natürlich anschließen und Frau Hartung ein herzliches Dankeschön aussprechen. Nicht nur für die liebe Karte, sondern für alles was Sie in den vergangenen Jahren für die Lokomotive und die Gemeinde Gerstungen geleistet hat.

In Ihrer Zeit als Bürgermeisterin hatte Sie immer ein offenes Ohr für die Belange des Vereins und ließ auch Taten sprechen. So war sie zuletzt noch beteiligt als der ESV eine Förderung zur Platzsanierung vom LSB Thüringen erhalten hat und war zur Übergabe durch den Vizelandrat im Werra- Stadion anwesend.

Wir, der ESV Gerstungen, wünschen Frau Sylvia Hartung von Herzen alles Gute für die Zukunft, privat wie auch beruflich. Danke für die Arbeit im Auftrag der Gemeinde und bleiben Sie gesund!

Ebenso die besten Grüße an Ihren Nachfolger im Amt, Bürgermeister Tim Rommert. Wir wünschen alles Gute und nur dass Beste für die Zukunft. Wir freuen uns Sie im Werra- Stadion begrüßen zu dürfen.

Bleibt sportlich, nur der ESV!

Aufrufe: 264